Messestand curated by_vienna: Tomorrow Today,

2015


Impulsgebend für das Galerienfestival curated by_vienna 2015 waren Überlegungen zur Schnittstelle zwischen Kunst und Kapital. Der titelgebende Essay “Tomorrow Today” des Philosophen und Literaturwissenschaftlers Armen Avanessian beschäftigt sich mit künstlerischen Strategien für eine post-kapitalistische Ära. Avanessian fragt nach zukünftigen (und bereits existenten) alternativen Modellen von Kunst und Ökonomie.

Internationale Kuratorinnen und Kuratoren präsentierten in 20 ausgewählten Wiener Galerien Ausstellungen zum Thema.

Auf der Kunstmesse viennacontemporary ist curated by_vienna / Wirtschaftsagentur Wien mit einem Messestand aus Sitzstufen vertreten.





AdresseMarx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien
In Kooperation mitkoerdtutech
Linkswirtschaftsagentur.at
www.viennacontemporary.at
www.koerdtutech.org
Typ ,
MVD , , , ,